Altenpfleger in der Intensivpflege

Sie sind Altenpfleger? Dann sind Sie bei uns ganz richtig!


Als Altenpfleger bringen Sie das Feingefühl und die Fertigkeiten mit, auf die unsere Patienten in der ambulanten Intensivpflege angewiesen sind. Nur mit Unterstützung von Beatmungs- und anderer medizintechnischer und hoch technisierter Geräte zu Hause oder in einer Intensiv-Wohngemeinschaft zu leben, stellt eine Herausforderung für die Betroffenen und deren Angehörigen dar. Durch Ihre Berufs- und Ausbildungserfahrung besitzen Sie Übung im Umgang mit Patienten, deren Bedürfnissen und verfügen über ein besonderes Einfühlungsvermögen.

Aufgrund Ihrer Nähe zum Menschen sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihren Beruf so ausüben können, wie Sie es sich wünschen – zum Beispiel wieder Zeit für Ihre Patienten zu haben, in einem kollegialen Team und in einer familienähnlichen Atmosphäre.

Unsicherheit im Umgang mit der Intensivpflege? Keine Sorge, bei uns werden Sie von unseren engagierten Mitarbeitern umfassend eingearbeitet und geschult. Mithilfe eines individuellen Qualifizierungsplans führen wir Sie durch die entsprechenden Fort- und Weiterbildungen, damit Sie Ihre Patienten optimal versorgen können.

Unsere Merkmale – Was unterscheidet uns vom allgemeinen Gesundheitswesen

  • Individuelle Begleitung der Patienten mit sehr viel Zeit für den menschlichen Part der Pflege
  • Unser Mittelpunkt sind unsere Patienten
  • Wir sind verständnisvoll und hilfsbereit im Umgang miteinander
  • Wir arbeiten ohne Zeitdruck mit unseren Patienten zusammen
  • Wir implementieren durch vielfältige gemeinsame Projektarbeiten innovative Lösungen

 

 

Arbeiten in der außerklinischen Intensivpflege


 

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und/oder freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@deutschefachpflege.de

Für Rückfragen steht Ihnen Lukas Wondra unter der Telefonnummer: 0511 80908900 gerne zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: