Ich interessiere mich für die

Dienstleistung

Ich interessiere mich für

Jobs

Ambulante Intensivpflege in Altötting, Mühldorf, Traunstein, Rottal-Inn sowie Beatmungs-WGs in Burghausen und Tittmoning

Ein selbstbestimmtes Leben nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen führen und sich in vertrauter Umgebung wohlfühlen: Das ist der Herzenswunsch vieler Menschen, die nach schwerer Krankheit oder Unfall intensiv gepflegt werden müssen. Mit unserer ambulanten Intensivpflege tun wir alles dafür, um erkrankte Menschen und ihre Angehörigen umfassend zu unterstützen. Ob bei der Intensivpflege zuhause in der Geborgenheit der Familie oder in einer Intensivpflege-WG: Unsere qualifizierten Pflegekräfte bieten eine fachgerechte Intensivpflege ebenso wie eine einfühlsame und fürsorgliche Betreuung.

Seit vielen Jahren steht der Name ambimed für eine qualitativ hochwertige häusliche Intensivpflege in den Landkreisen Altötting und Mühldorf sowie Traunstein und Rottal-Inn. Neben pflegebedürftigen Menschen, die in ihrem eigenen Zuhause leben, betreuen wir mehrere Intensivpflege-Wohngemeinschaften in Burghausen und Tittmoning. Unser Team umfasst derzeit etwa 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kranken- und Altenpflege sowie mehrere Auszubildende der Altenpflege. Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns darauf, Sie in allen Fragen rund um die ambulante Intensivpflege zu beraten!

Umfassende Pflege zuhause und in der Intensiv-WG

Unsere speziell ausgebildeten Pflegekräfte führen alle Maßnahmen der Grundpflege, Behandlungspflege und Intensivpflege kompetent durch, genau wie in einer stationären Pflegeeinrichtung. Das bedeutet, dass neben der Unterstützung bei Körperpflege, Ankleiden, Ernährung und Mobilität sowie der Behandlung mit Medikamenten und der Wundversorgung auch individuelle intensivmedizinische Pflegemaßnahmen durchgeführt werden. Dazu zählen bei der häuslichen Intensivpflege wie auch in der Beatmungs-Wohngemeinschaft:

  • Überwachung von Vital-Werten wie Atem, Puls, Blutdruck, Zucker
  • Bedienung von lebenserhaltenden technischen Geräten zur Beatmung, Infusionssystemen etc.
  • Auswahl, Wechsel und Pflege der Trachealkanüle, Ausführung von Absaugungsvorgängen
  • Legen von peripheren venösen Zugängen, Katheterisierung, Maßnahmen der künstlichen Ernährung
  • Erkennen und Verhindern bzw. Abwenden lebensbedrohlicher Zustände durch lebensrettende Sofortmaßnahmen

Die Leistungen werden je nach individuellem Bedarf über bis zu 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr gewährleistet. Das engagierte Team unseres ambulanten Intensivpflegedienstes stellt jederzeit die Versorgung mit allen notwendigen Medizinprodukten, Verbrauchsmaterialien und Hilfsmitteln sicher. Die eingehende Beratung unserer Klienten und ihrer Angehörigen gehört genauso zu unseren Aufgaben wie die Unterstützung in allen Aktivitäten des Alltags. Ein großzügiger Personalschlüssel macht es uns möglich, dabei noch spezieller auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse einzugehen als dies in einem Pflegeheim der Fall wäre. Ob im eigenen Zuhause oder als Bewohner in einer unserer Intensivpflege-Wohngemeinschaften: Bei unseren examinierten Pflegekräften sind Sie stets in besten Händen.

Anschrift

ambimed GmbH & Co. KG Ambulante Beatmungs- und Intensivpflege
Marktler Str. 15 B
84489 Burghausen

T: +49 (0)8677 – 87 85 91 0
E: info@ambimed-gmbh.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Claudia Ziske
E: geraetebeauftragter@ambimed-gmbh.de

Unsere Ansprechpartner

Claudia Ziske

ambimed GmbH & Co. KG ambulante Beatmungs- und Intensivpflege

Geschäftsführerin

Ambulante
Intensivpflege

Mehr erfahren

WGS
Intensivpflege

Mehr erfahren

Sie haben Fragen oder Interesse am Angebot?

Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Kontaktformular

Wir suchen Pflegekräfte (m/w/d) – komm zu ambimed!

Du bist eine ausgebildete Pflegekraft mit Spezialisierung auf außerklinische Intensivpflege? Du verfügst über die Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege? Du möchtest Dich in diese Richtung entwickeln? Oder Du stehst gerade am Beginn Deiner beruflichen Laufbahn in der Pflege? Dann werde Teil unseres Teams!

Angehenden Pflegekräften bieten wir eine Ausbildungsstelle zum Altenpfleger/in (in Generalistik). Während der drei Ausbildungsjahre werden Sie von unseren Praxisanleitern begleitet. Auch ein duales Studium der Pflege mit dem Abschluss Bachelor of Science am Beruflichen Schulzentrum Mühldorf am Inn in Kooperation mit der Hochschule Rosenheim ist möglich.

Qualifizierte Pflegekräfte erwarten bei uns alle anspruchsvollen Aufgaben der ambulanten Intensivpflege im häuslichen Bereich und in unseren Beatmungs-Wohngemeinschaften. Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber in der Region und bieten sehr gute Arbeitsbedingungen und Perspektiven. Verantwortung, Respekt, Wertschätzung, Kollegialität und Fairness prägen unser Miteinander. Fort- und Weiterbildung sind für unseren Beruf unerlässlich. Daher gewährleisten jährliche Pflichtfortbildungen in Hygiene, Erste Hilfe/Reanimation, Arbeitssicherheit und Datenschutz, dass Du stets auf dem aktuellen Stand bist. Zusätzlich organisieren wir mehrmals im Jahr Fachpflegetage zu speziellen Themen.

Du siehst die außerklinische Intensivpflege als Deine berufliche Herausforderung? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Aktiv für den Menschen und mit dem Menschen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der Mensch. Seine individuelle Geschichte, seine Persönlichkeit, seine Wünsche und Bedürfnisse liegen uns am Herzen. Ein zugewandter und achtsamer Umgang ist für uns selbstverständlich. Wir respektieren die Entscheidungen unseres Gegenübers und erkennen seine Eigenverantwortlichkeit an. Ebenso unterstützen und fördern wir unsere Klienten nach ihren Möglichkeiten. Wir leiten sie mit unserer aktivierenden Pflege zu größtmöglicher Selbständigkeit an und möchten ihnen so zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Wir machen uns stark für Angehörige

Wenn ein Familienmitglied nach einer Erkrankung oder einem Unfall auf intensivmedizinische Pflege angewiesen ist, bringt das für die Angehörigen viele Fragen mit sich. Ob sich die Veränderung über einen längeren Zeitraum angebahnt hat oder man ganz plötzlich vor ungekannten Herausforderungen steht: Wir beraten Sie kompetent in allen Fragen der außerklinischen Intensivpflege.

Unseren Klienten und ihren Angehörigen helfen wir bei der Überleitung aus Krankenhaus oder Reha in das alte oder ein neues Zuhause. Wir unterstützen sie bei der Kommunikation mit Behörden und Kostenträgern. Gemeinsam mit dem pflegebedürftigen Menschen, seinen Angehörigen, Ärzten und Therapeuten erstellen wir ein individuelles Therapiekonzept, das kontinuierlich überprüft und angepasst wird. Wenn Sie möchten, leiten wir Sie als Familienmitglieder bei Pflegemaßnahmen an und zeigen Ihnen, wie Sie diese selbst durchführen können. Für Ihre Ängste und Sorgen haben wir immer ein offenes Ohr. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung – wir unterstützen Sie mit Rat und Tat!

Leben in der Wohngemeinschaft mit Intensivpflege

Intensivpflege- oder Beatmungs-WGs bieten eine alternative häusliche Wohnform, wenn das Leben in der bisherigen Wohnung oder dem eigenen Haus nicht möglich ist. Mehrere intensivpflegebedürftige Menschen wohnen zusammen und teilen sich verschiedene Gemeinschaftsbereiche. Den eigenen, separaten und barrierefreien Raum kann jeder nach seinen Vorstellungen einrichten. Selbstverständlich ist auch hier die kompetente außerklinische Intensivpflege durch unser spezialisiertes Personal rund um die Uhr gewährleistet. Die sozialen Kontakte in der betreuten Wohngemeinschaft können sich positiv auf den Heilungsprozess auswirken. Wir beraten Sie gerne!

ambimed – Ihr ambulanter Intensivpflegedienst in der Region

Wenn Sie in der Region Altötting, Mühldorf, Traunstein oder Rottal-Inn einen erfahrenen ambulanten Pflegedienst für die Intensivpflege in Ihrem Zuhause suchen, ist die ambimed GmbH & Co. KG Ihr kompetenter Partner. Sie interessieren sich für unsere Intensiv-Wohngemeinschaften? Unsere Wohngemeinschaft Am Bürgerpark Burghausen bietet bis zu fünf Bewohnern ein Zuhause. Sie liegt im Erdgeschoss eines Wohnhauses im Stadtzentrum von Burghausen, in unmittelbarer Nähe zu Park, Einkaufsstraße und verschiedenen Fachärzten. Die Villa Rosengarten Burghausen ist ein gemütliches Einfamilienhaus für bis zu fünf Bewohner und liegt ebenfalls im Ortskern von Burghausen. Der Harmoninger Hof in Tittmoning im Landkreis Traunstein ist landschaftlich wunderschön gelegen. Bis zu zwölf intensivpflegebedürftige Bewohner*innen bilden hier eine starke Gemeinschaft, die viele gemeinsame Freizeitaktivitäten unternimmt. Wir informieren Sie gerne ausführlich – sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen, Versorgungsformen und Jobs finden Sie auf:

www.ambimed-gmbh.de