user_mobilelogo

Dieter Steeb – Patientenkoordinator

089-217 688 92

patienten@
­deutschefachpflege.de

Sie suchen nach Intensivpflege für einen Angehörigen?
Rufen Sie an, gemeinsam finden wir die richtige Versorgungsform bei einem unserer Mitglieds­unternehmen.

Häusliche Intensivpflege ermöglicht Patienten jeden Alters ein Stück Normalität und Lebensqualität in vertrauter Umgebung. Für diese Patienten ist es von enormer Wichtigkeit, dass sie trotz dramatisch veränderter Lebensbedingungen nicht in ein Heim müssen, sondern den individuellen Bedürfnissen angepasst zu Hause oder in Wohngruppen ambulant versorgt werden.

Patienten mit außerklinischen Intensivpflegebedarf brauchen neben der fachlich qualifizierten Betreuung ein hohes Maß an individueller Zuwendung. Die Entscheidung für den richtigen Pflegedienst ist dabei für Patienten sowie Angehörige essenziell.

Derzeit gehören siebzehn ambulante Pflegedienste zur Deutschen Fachpflege Gruppe, die Patienten in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen versorgen. Durch speziell ausgebildetes Fachpersonal werden intensivpflegebedürftige Menschen bis zu 24 Stunden betreut und versorgt.

Die Unternehmen der Deutschen Fachpflege Gruppe erreichen Bestnoten in den Bewertungen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung und erfüllen so die hohen Qualitätsansprüche der Deutsche Fachpflege Gruppe in Bezug auf die Betreuung und Pflege der Patienten.

Die Deutsche Fachpflege Gruppe wurde 2011 mit dem Ziel den relativ jungen Bereich der außerklinischen Intensivpflege entscheidend mit zu prägen in privater Initiative gegründet.

 

Laden Sie sich hier unsere neue Broschüre herunter